Das neue Highlight im Stollen – Elektrobiken unter Tage

Nun ist es soweit! Wir präsentieren Euch stolz unser brandneues Untertage-Highlight: Touren durch das Gangsystem der Unterwelt mit dem Elektro-Moped.

Einst waren es die elektrischen Grubenbahnen, die durch den Stollen des Kamsdorfer Bergwerks rumpelten, heute könnt ihr euch, weniger historisch und nahezu geräuschlos, untertägig fortbewegen. Ob Einsteiger mit ausreichend Zweirad-Erfahrung oder ambitionierte Motorradsportler, mit einer gehörigen Portion Geländespaß und dem extra Kick beim Abtauchen in die dunklen Gänge, ist es DAS Abenteuer für alle Zweiradliebhaberinnen und -liebhaber.

Unsere Elektromopeds des französischen Herstellers Electric Motion sind leicht, wendig und leistungsstark – Achtung, erhöhtes Suchtpotenzial! 😉

  • ganzjährig witterungsunabhängiges elektrisches Fahren
  • Tourenvarianten mit 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden
  • über 1000 Stunden Streckenbau per Hand garantieren große Vielfalt mit Trails, Hillclimbs und unterschiedlichsten Hindernissen
  • unvergesslicher Fahrspaß in einem stillgelegten Erzbergwerk

Aktuell können wir Touren mit 4 Teilnehmer/-innen führen.

max. 5 TN bei Nutzung der EM-Race ohne Sitzbank (nur für Profis!)

Unterwelten Fahrschul-E

Die Tour für Rookies mit Zweiraderfahrung

• 1 3/4 h inkl. Vor- und Nachbereitung
• ca. 1 1/4 h Zeit im Bergwerk
Konditionslevel2 von 10
Fahrtechniklevel5 von 10
Was wird euch geboten und wie läuft die Tour ab?
  • Ihr fahrt die Electric Motion Escape – ein leichtes und wendiges Elektromoped der modernsten Generation
  • Einweisung in das E-Mopedfahren mit aktiver untertägiger Übungszeit in unvergesslicher Szenerie
  • Am Ende bewältigt ihr unseren speziell angelegten Fahrschul-Rundkurs im echten Gelände – eure verdiente Herausforderung
  • Leihlampe und Fotos inklusive

Für wen eignet sich diese Tour?
  • sportliche Personen mit guter allgemeiner Fahrradbeherrschung, im Idealfall grundlegende Mountainbike-Erfahrung
  • Moped oder Motorradfahrer die Lust auf erste Schritte im Gelände haben

159,-

inkl. E-Moped, Leihlampe und Fotos


Unterwelten E-rfahren

Die Tour für fortgeschrittene Zweiradsportler

• 2 1/2 h inkl. Vor- und Nachbereitung
• ca. 2 h Zeit im Bergwerk
Konditionslevel5 von 10
Fahrtechniklevel7 von 10
Was bekommt Ihr und wie läuft die Tour ab?
  • Einweisung in das E-Moped Fahren
  • 2 akkubetriebene Stunden auf der Electric Motion Escape – danach fällt es dir sicher schwer von dieser Spaßmaschine abzusteigen
  • echtes Offroad im Bergwerk – wir steigern uns Stück für Stück von einfachen Trails hin zu anspruchsvollen Passagen und Hindernissen
  • kurze Stopps zum Kennenlernen der Bergwerkgeschichte und Aufsaugen der einzigartigen Szenerie
  • Leihlampe und Fotos inklusive

Für wen eignet sich diese Tour?
  • Moped- und Motorradfahrer mit solider Gelände- oder Mountainbike-Erfahrung
  • technisch versierte, geländeerfahrene Mountainbiker mit Motorrad/Moped-Erfahrung

169,-

inkl. E-Moped,Leihlampe und Fotos


Unterwelten E-xpedition

Die Tour für Cracks

• 3 1/2 h inkl. Vor- und Nachbereitung
• ca. 3 h Zeit im Bergwerk
Konditionslevel8 von 10
Fahrtechniklevel10 von 10
Was bekommt Ihr und wie läuft die Tour ab?
  • ihr haltet euch 3 Stunden unter Tage auf und erkundet mit der Electric Motion Escape jeden Streckenabschnitt des Bergwerks
  • kurze Einweisung ins E-Mopedfahren
  • danach warten kilometerlange Singletrails mit Auffahrten, steinige Abfahrten und felsige Kanten auf euch – es wird eng, technisch und fordernd
  • wir besuchen verschiedene „kleine Spots“ an denen ihr feilen könnt – jeder kann Hindernisse versuchen so oft er will
  • Leihlampe und Fotos inklusive

Für wen eignet sich diese Tour?
  • versierte Enduristen
  • Trialer
  • Motocrosser

179,-

inkl. E-Moped, Leihlampe und Fotos

Aktuell können wir Touren mit 4 Teilnehmer/-innen führen.


Dein Mietbike:

Wir haben für euch 4 Electric Motion Escape mit Sitzbank, welche standardmäßig genutzt werden.
Auf Anfrage haben wir das Modell Race mit hydraulischer Kupplung ohne Bank als Profi-Leihbike auf Anfrage im Programm (+20€).

Voraussetzungen, die für jede Tour gelten:
  • Führerschein der Klasse B oder Moped-Führerschein (PFLICHT)
  • gutes Zweiradgefühl
  • gute Grundfitness
  • keine Neigung zur Angst vor engen Räumen

Pflichtausrüstung, die für jede Tour benötigt wird:
  • Offroad-Motorradhelm / Motorradhelm (Helme mit Visier müssen offen gefahren werden, da das Sichtfenster sonst permanent beschlägt)
  • Knieprotektoren
  • Brust-& Rückenprotektor
  • feste mindestens Knöchelhohe Schuhe (Motorradstiefel, feste Wanderschuhe o.Ä.)
  • Vollfingerhandschuhe

Helme, Knieprotektoren sowie Brust/Rückenprotektoren können bei uns geliehen werden:

Openface Trial HelmBrust/RückenprotektorKnieprotektoren
10,-€10,-€5,-€
Ihr besitzt ein eigenes Elektromoped?
  • wenn ihr ein geeignetes eigenes E-Motorrad besitzt (keine Enduro!), könnt ihr das natürlich gern nutzen
  • wir verrechnen selbstverständlich einen entsprechenden Nachlass auf die einzelnen Touren steigend nach dem Grad: -50€ / -65€ /-80€
Das solltet ihr zum Bergwerk allgemein wissen:
  • 10°C Sommer wie Winter
  • KEIN Salz
  • sehr hohe Luftfeuchtigkeit
  • Achtung Brillenträger – aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit beschlagen Brillen häufig – Kontaktlinsen / Anti-Fog Beschichtung empfohlen
  • unwegsamer, teils feuchter Stollenuntergrund
  • schlechtere Sicht- und Lichtverhältnisse als bei Tageslicht
  • Wir fahren im Schein des Scheinwerfers und einer leistungsstarken Helmlampe
  • teils niedrige und schmale Gänge = Gefahr der Felsberührung
  • ab 195 cm Körpergröße steigt das Risiko sich zu stoßen sehr stark – wir empfehlen die Teilnahme nur bei erhöhtem Fahrkönnen in geduckter Haltung
  • Strecke wird „auf Sicht“ gefahren
So solltet ihr euch kleiden:
  • Helm, Brust-/Rückenprotektor, Knieprotektoren und Bike-Handschuhe sind obligatorisch (Helm, Panzer & Knieprotektoren können gemietet werden)
  • Leihhelm empfohlen (Kratzer am eigenen Helm vermeiden)
  • „alte“ dunkle Bike-/ Sportkleidung – der Boden ist eisenhaltig und die Flecken können vor allem aus hellen Farbtönen ggf. nicht 100%ig herausgewaschen werden
  • luftig & lang – bei 10°C, keinem Wind und hoher Luftfeuchtigkeit wird es gefühlt erstaunlich warm
  • Goggles (nicht optisch) werden nicht empfohlen
  • GoPros etc. nicht auf dem Helm – verwendet bitte den Brustgurt etc.
weitere allgemeine Hinweise:
  • Umkleide, Ablagefächer und Toiletten vorhanden
  • leider haben wir keine Duschen
  • wer vor Ort noch etwas zahlt bitte in bar – wir haben kein Kartenlesegerät
Sicherheitshinweise:
  • Ich bin mir sicher, dass ich körperlich fit und bester Gesundheit bin.
  • Ich bin mir sicher, dass ich über Moped-Erfahrung im Maße der gewählten Tour verfüge (sprecht gern mit uns, sofern ihr Bedenken habt)
  • Ich leide nicht unter Klaustrophobie. 
  • Mir ist bewusst, dass ich eine risikoreiche Sportart durchführe und ein besonderes Maß an Eigenverantwortung walten lassen muss. Während der Tour können sowohl leichte als auch ernsthafte Verletzungen drohen.